Juni 2017

Sonntag, 11. Juni 2017 - 18:00
frei
Forum Schnelsen Stadtteilpolitik zum Mitmachen und Mitgestalten! Silke Seif und Heinrich Flügge freuen sich auf Sie. Kontakt: silke.seif@gmx.de von 189:00 - 19:30 Uhr
Dienstag, 13. Juni 2017 - 20:00
8,00
Dan Popek – Pianist Yamaha Förderpreis 2014 & 2016 Jazz, Klassik, Boogie DAN POPEK, beginnt bereits im Alter von vier Jahren, Klavier zu spielen. Noch vor dem Abitur absolviert er zahlreiche Auftritte. Es folgen Konzerte mit Joja Wendt, Axel Zwingenberger, Vince Weber, Silvan Zingg, Frank Muschalle, Abi Wallenstein oder Lars Redlich. Der Preisträger von „Jugend musiziert“ und „Jugend jazzt“ war zu Gast auf renommierten Festivals wie der Int. Boogie Woogie Nacht „The Hamburg Boogie Woogie Connection“ in der legendären Hamburger Fabrik oder dem Int. Brunner Blues & Boogie Festival in Österreich.
Dienstag, 20. Juni 2017 - 20:00
12,00
Axel Pätz avancierte in den letzten Jahren zu einem Shooting-Star der deutschen Kabarett-Szene. Er etablierte sich nicht nur in TV-Sendungen wie „Satire-Gipfel“, „Ottis Schlachthof“ und „Mitternachtsspitzen“, sondern wurde zudem mit Kabarett- und Kleinkunstpreisen überhäuft. Leider waren die dazu gehörigen Trophäen nicht immer attraktiv. Viele waren von fragwürdigem Design, manche kaum zu transportieren, die wenigsten von praktischem Nutzen. Und es befand sich unter ihnen keine einzige aus Lorbeeren, auf denen er sich hätte ausruhen können.
Sonntag, 25. Juni 2017 - 11:00
5,00
Schnelsens unverwüstliche Kultband: ein Phänomen. Es gibt sie seit über 25 Jahren. In wechselnder Besetzung zwar, aber sich selbst immer treu geblieben. Und dem Freizeitzentrum. Sage und schreibe an die 250 Mal sind sie bei uns aufgetreten, und mit jedem Monat wird es einmal mehr. Und jeden Monat etwas anders. Das ist wohl ein Rekord für die Ewigkeit. Jazzfrühschoppen mit den Schnelsen StomperS sind legendär: Oldtime Jazz, Fassbier, Würstchen, Kartoffelsalat, Kaffee. Und im Publikum gibt es sicher etliche Menschen, die nahezu jeden Jazzfrühschoppen miterlebt haben. Schnelsen und seine StomperS - das gehört zusammen wie Rolls und Royce.
Dienstag, 27. Juni 2017 - 16:00
8,00 inkl. Kaffee+Kuchen
Zwei Kulturen in Harmonie vereint. Silke Frakstein trägt mit viel Mimik Geschichten und Dööntjes vor. Sie ist eine „Echt Hamburger Deern“ und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die plattdeutsche Sprache nicht untergehen zu lassen. Ihre Muttersprache hat sie in Bayern erlernt, und heute ist sie u.a. als Kööksch in der Szene unterwegs. Waldemar Keil stammt aus Kasachstan und hat dort eine hervorragende Ausbildung auf dem Bajan (Knopfakkordeon) genossen und blickt auf eine langjährige Konzerterfahrung zurück. Der Bajan ist sein Lebensinhalt. Dieses Instrument vereint die leichte Muse sowie auch anspruchsvolle Klassik. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Nachmittag mit viel Musik, guter Laune und Kaffee und Kuchen.

Juli 2017

Dienstag, 4. Juli 2017 - 10:00
frei
Ab sofort nehmen wir Kursanmeldungen für das 2. Halbjahr an, und der Kartenverkauf für Veranstal¬tungen und Standvergaben für Märkte bis Ende 2017 beginnt. Aufgrund des zu erwartenden Andrangs ist das Büro an dem Tag von 10.00 – 19.00 Uhr geöffnet.
Samstag, 15. Juli 2017 - 10:00
10,00 Teilnehmerbeitrag
Am 15. Juli 2017, 10.00 bis 17.00 Uhr, treffen sich zum 3. Mal Frauen des Klöppelkurses des FZS, der VHS Norderstedt sowie Mitglieder des Forums www.kloeppelklub.de aus der Region, um einen Tag miteinander zu verbringen. Das Motto ist Klöppeln, Austausch und Klönen, eine Händlerin wird vor Ort sein und für das leibliche Wohl beteiligen sich alle an einem Buffet. Wenn Sie klöppeln und uns kennenlernen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Sabine Kaminski Tel. 550 15 33 von 10:00 - 17:00 Uhr