11.10.2016

Ab 01.11.2017 wird wieder geklönt, geschnippelt und gekocht. Um 10.00 Uhr geht`s los. Wer Lust hat dabei zu sein, kommt einfach vorbei.
Lebensmittelumlage 3,00€ (wenn möglich)

21.09.2016

In der Gitarrenszene hat er er einen exzellenten Ruf weit über Deutschland hinaus. Wikipedia schreibt: Finger gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen Fingerstyle-Gitarristen und Komponisten für Gitarrenmusik. Er ist ein Virtuose und entfaltet polyphone Klangwelten auf der Gitarre, die man als symphonisch-orchestral bezeichnen kann. Seine stilistische Bandbreite reicht von Romantik und Impressionismus über Jazz und Traditional bis hin zu freier Tonalität.

Was Wikipedia nicht schreibt: Dass das Publikum in Schnelsen - übrigens viele Gitarrenfreaks, meistens männlich und zwischen 40 und 60 - nicht nur aus Schnelsen kommend begeistert von Peter Fingers Virtuosität war.

20.09.2016

Es gibt kaum eine Möglichkeit, so stressfrei feine frische Gerichte zuzubereiten, wie mit dem Wok. Dabei ist die Auswahl durchaus nicht auf chinesische Zutaten beschränkt: in diesem Kursus lernen Sie, wie man „aus dem Stand heraus“ aus dem etwas zaubert, was da ist.

18.09.2016

Ungewöhnliche Gäste im Freizeitzentrum Schnelsen. Am 18.09.16 fand die 1. Schnelsener Meerschweinchenbörse statt. Über 120 dieser liebenswerten Tierchen standen zum Verkauf; 24 Rassemeerschweinchen waren in einer separaten Ausstellung zu bewundern. Über 250 Besucher kamen, und immerhin jeder 4. Besucher nahm ein Meerschweinchen mit nach Haus. Fachkundige Beratung gab es gratis.

14.09.2016

Wer es verpasst hat, hat was verpasst. Gerade erst hatte er mit 3 Pianistenkollegen 3 Tage lang für ausverkaufte Konzerte in der Hamburger Staatsoper gesorgt, und 2 Wochen später trat er bei uns im Freizeitzentrum Schnelsen auf. Die Stuhlreihen im vollen Saal reichten fast bis zur Bühne. Näher kann man kaum dran sein. Axel Zwingenberger war wie gewohnt unglaublich schnell, lässig und souverän. Nicht umsonst gilt er als weltbester BoogieWoogie-Pianist.

Inhalt abgleichen