Norderstedter Tafel Lebensmittelausgabe an Bedürftige jeden Donnerstag 15:00 - 16:00 Uhr

Die Norderstedter Tafel versorgt mit ihren ehrenamtlichen Helfern Bedürftige im Stadtteil mit Lebensmitteln. Jeden Donnerstag von 15:00-16:00 Uhr werden Lebensmittel an etwa 120 bedürftige Menschen ausgegeben.
Da die Nachfrage bei Weitem das Angebot übersteigt, haben wir gemeinsam mit der Norderstedter Tafel die Aktion Eine Dose für Schnelsen gestartet.
Von Nachbarn zu Nachbarn!
Wir sammeln haltbare Lebensmittel wie Fisch-, Obst- Gemüsekonserven, Zucker, Kaffeesahne, Marmelade, Nutella, Teebeutel, Oliven im Glas, Salzgebäck, Kekse, Kidneybohnen in der Dose, Reis in Kochbeuteln, Nudeln, Gewürzgurken. etc.
Gegenüber vom Büro steht ein Wagen mit - leeren - Kisten, deren Inhalt am Donnerstagnachmittag von der Norderstedter Tafel entgegengenommen wird. Auch die Kirche beteiligt sich an der Aktion.
Viele Schnelsener spenden regelmäßig, von der Würstchendose bis hin zu ganzen Kisten.
Bitte helfen auch Sie (weiterhin) mit Ihrer Spende – der Bedarf steigt! Wir sammeln die ganze Woche über haltbare Lebensmittel (MHD nicht abgelaufen).

Wochentag: 
jeden Donnerstag
Bilder: 
Norderstedter Tafel Lebensmittelausgabe an Bedürftige jeden Donnerstag 15:00 - 16:00 Uhr